• Küche als Herzstück der offenen Lernlandschaft

    Zentral, funktional und nachhaltig. Der Verein der Freunde der Eduard-Spranger-Schule ließ sich die Möglichkeit nicht nehmen, anlässlich des Umbaus und der Neugestaltung der naturwissenschaftlichen Unterrichtsräume der Eduard-Spranger-Schule und der Heinrich-Schickhardt-Schule mit einer eigenen Idee und einer außerordentlich hohen und zweckgebundenen Spende an den Schulträger die sogenannte räumliche Infrastruktur der Schulen nachhaltig zu erweitern. Lesen

  • Verabschiedung von Oberstudienrat Michael Werner

    Verabschiedung von OStR Michael Werner in den Auslandsschuldienst nach St. Petersburg Michael Werner kam im September 2001 als Lehrkraft für die Fächer Physik und Wirtschaftsgeographie an die Eduard-Spranger-Schule. Hier schienen ihn die unterschiedlichsten Tätigkeitsfelder geradezu wie ein Magnet anzuziehen. In den zurückliegenden Jahren war Werner Sicherheits- und Strahlenschutzbeauftragter, Leiter des Krisenteams, Sammlungsleiter Physik, Mentor und Fachkraft in allen DV- und…

  • Verabschiedung von Oberstudienrat Hans-Peter Hirsch

    Verabschiedung von OStR Hans-Peter Hirsch nach 41 Dienstjahren in den Ruhestand. Erste Berührungspunkte mit der Eduard-Spranger-Schule hatte Hans-Peter Hirsch bereits als Auszubildender im Beruf eines Industriekaufmanns der Unternehmensgruppe Fischer in den Jahren 1969 bis 1972 sowie nachfolgend auch als Schüler des Wirtschaftsgymnasiums. Lesen

  • In Extremsituationen richtig reagieren

    Schüler/-innen des Wirtschaftsgymnasiums nehmen an Fahrsicherheitstraining teil 11 Schüler/-innen des Wirtschaftsgymnasiums der Eduard-Spranger-Schule haben zum Ende des Schuljahres an einem Fahrsicherheitstraining teilgenommen. Dies ist nur ein Teil der von der Schule regelmäßig durchgeführten Aktionen, welche die Schüler/-innen auf Gefahren und Extremsitutationen im Straßenverkehr vorbereiten sollen. Lesen

  • Die Eduard-Spranger-Schule bewegt sich

    Unter diesem Motto stand der Aktionstag der SMV am Schuljahrensende Einen etwas anderen Schultag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule an ihrem diesjährigen Aktionstag vor den Ferien. Anstelle des normalen Unterrichts stand das Thema “Bewegung in jeglicher Art” auf der Tagesordnung. Lesen