Fußballturnier 2018

Auch dieses Jahr gab es wieder spannende Spiele – und einen Überraschungssieger.

Beim diesjährigen Fußballturnier der ESS spielten zwölf Mannschaften an zwei Nachmittagen über Vor- und Zwischenrunde um den Einzug in die Finalrunde.

Schon die Gruppenspiele zeigten schönen und interessanten Fußball mit durchweg knappen Ergebnissen. Für die Finalrunde, die vormittags vor einer großen Zuschauerkulisse stattfand, qualifizierten sich zwei Teams aus dem Wirtschaftsgymnasium (WG J1/1 und J2/4), ein Team der Klassen 1BK2W und eine Mannschaft der 2BFW2.

Im ersten Halbfinalspiel verlor das Team J2/4 knapp mit 3:4 gegen die 2BFW2. Das zweite Halbfinale wurde von 1BK2W ebenfalls knapp, aber schlussendlich nicht unverdient im Elfmeterschießen mit 3:1 gegen J1/1 gewonnen.

Die Zuschauer konnten dann im Spiel um Platz drei die Mannschaft J2/4 als (dritten) Sieger bejubeln.

Das folgende Finale zwischen 1BK2W und 2BFW2 war in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen. Erst in der zweiten Hälfte drehte die 1BK2W richtig auf und gewann souverän mit 4:0.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten alle Finalrundenteilnehmer Preise durch die Schulleitung der ESS entgegennehmen.

Für den reibungslosen Ablauf des Turniers zeichnete wie immer die Fachschaft Sport der ESS unter Leitung von Werner Maschke verantwortlich.