skip to main content

Im Rahmen des erlebnispädagogischen Konzepts der Eduard-Spranger-Schule Freudenstadt nahm die aktuelle Berufsfachschulklasse 2BFW1 an dem dreitägigen ESS-Teamtraining in Tennenbronn teil. Bereits seit 2012 wird dieses Training im Rahmen des Spranger-Konzepts durchgeführt. Bereits zum vierten Mal werden die Spranger-Team-Lehrer durch die Profitrainerin Viki Heckel unterstützt.

Passend zur aktuellen Lehrplaneinheit "Beschaffung und Lagerhaltung" besuchten die Kaufleute für Büromanagement des 1. Lehrjahres gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Liane Moser und Fachabteilungsleiter der Kaufmännischen Berufsschule Jochen Mareth das Zentrallager des Lebensmittelfilialbetreibers NORMA in Eutingen im Gäu.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse des internationalen Wirtschaftsgymnasiumsfuhren am 26. Februar 2018 zusammen mit ihren Lehrern Herrn Weissmann und Herrn Siewert nach Stuttgart. Der Ausbau der landeskundlichen und interkulturellen Kompetenzen steht unter anderem im Fokus des Profils dieser Schulart, daher war das Ziel der Exkursion das Alte Schauspielhaus. Dort stand der Besuch des Theaterstücks mit dem Titel „Half Broke Horses“ auf dem Programm. Gespielt wurde das Stück in englischer Sprache von „The American Drama Group Europe“.

Kontakte knüpfen, Verhandlungen führen und Bestellscheine ausfüllen – reges Treiben herrschte an den Messeständen im Congresscentrum Pforzheim bei der Übungsfirmenmesse, zu der 54 Aussteller aus ganz Baden-Württemberg gekommen waren. In diesem Jahr fand die Übungsfirmenmesse bereits zum 10. Mal statt. Die Schülerinnen und Schüler der Übungsfirmen Flash-Outdoor Events + Fashion GmbH und der Vitality of Life GmbH des Berufskollegs der Eduard-Spranger-Schule waren wieder fleißig dabei, die Produkte ihrer Patenfirmen an ihren Messeständen zu präsentieren und zahlreiche Aufträge abzuschließen.

„Wie soll es nach meinem Abitur weitergehen? “ - eine quälende Frage, die vor dem Hintergrund einer immer komplexeren und vielfältigeren Berufswelt nicht immer einfach zu beantworten ist. Die Eduard-Spranger-Schule möchte ihren zukünftigen Abiturienten die bestmögliche Unterstützung hierbei anbieten und organisiert unter der Leitung von Stephan Reinhardt ein umfassendes Programm zur Berufs- und Studienorientierung.

Online-Bewerberverfahren
BewO

für die öffentlichen dreijährigen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs

BewO wird für die Bewerbung um Schulplätze im Schuljahr 2020/21 ab 20. Januar 2020 geöffnet. Über unten stehende Links kommen Sie zu den entsprechenden Seiten:

→ https://bewo.kultus-bw.de/

→ Hinweise zum Ablauf der Online-Bewerbung ←

Imagefilm Sommerschule

thumbnail imagefilm