skip to main content

headerbilder 350px 3376 physikraum

Bei der diesjährigen Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule konnten insgesamt 156 Abschlusszeugnisse überreicht werden. Dabei wurden 53 Preise und Belobigungen vergeben. Den "Preis des Landrats" für die insgesamt besten Leistungen erhielt Jasmin Bathe aus der Bankfachklasse mit einem Notendurchschnitt von 1,2 (im Bild: Dritte von links). Herzlichen Glückwunsch!

 

Schulleiter Armin Wüstner begrüßte die zahlreichen Gäste in der fast vollbesetzten Halle beim Beruflichen Schulzentrum.

Rainer Reichensberger von der katholischen Spitalstiftung Horb sprach das Grußwort der Ausbildungsbetriebe.

Fachabteilungsleiter Jochen Mareth

Als Vertreter der Auszubildenden sprach Manuel Brakopp, Kaufmann für Büromanagement.

Zeugnisübergabe und Preisverleihung an die Fachpraktiker im Verkauf, hier in der Mitte der Schulpreisträger Khomsan Kittibunnalux.

Schulleiter Armin Wüstner und Fachabteilungsleiter Jochen Mareth übergeben Jasmin Bathe den Preis des Landrats für den jahrgangsbesten Abschluss.

 

Online-Bewerberverfahren
BewO

für die öffentlichen dreijährigen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs

BewO wird für die Bewerbung um Schulplätze im Schuljahr 2020/21 ab 20. Januar 2020 geöffnet. Über unten stehende Links kommen Sie zu den entsprechenden Seiten:

→ https://bewo.kultus-bw.de/

→ Hinweise zum Ablauf der Online-Bewerbung ←

Imagefilm Sommerschule

thumbnail imagefilm