• Sprangerschüler entdecken die irische Hauptstadt

    Delfine, Robben, Hurling, die Titanic, Friedensmauern und vieles mehr gab es hierbei zu entdecken. Unter der Leitung des Lehrerteams Frank Hug und Stephan Reinhardt flogen 20 Schülerinnen und Schüler der Spranger-Schule Freudenstadt nach Dublin, um sechs erlebnisreiche Tage auf der grünen Insel zu verbringen.

  • Schülerinnen und Schüler der ESS ertanzen sich die andalusische Stadt Granada

    Da schauten die Einheimischen nicht schlecht, als plötzlich eine Schülergruppe vor der Alhambra zu tanzen anfing. Die Jahrgangsstufe 2/4 der Eduard-Spranger-Schule mit ihren Begleitlehrern Anja Winz und Uwe Jakobeit  hatte sich für ihre Studienfahrt eine besondere Erinnerung überlegt. An verschiedenen Orten wurde eine Choreografie getanzt und gefilmt. Ein Zusammenschnitt aller Szenen soll dann eine bewegtes Souvenir geben.

  • BKFH lernt das Marketing von Alpirsbacher Klosterbräu näher kennen

    Beim World Beer Award in London klingeln die Medaillen für Alpirsbacher Klosterbräu. Drei Biere der Privatbrauerei aus dem Schwarzwald sind die Besten der Welt. Von der tatsächlichen Qualität des Bieres konnten sich die Schülerinnen und Schüler des einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife (BKFH) der Eduard-Spranger-Schule Freudenstadt und der begleitende Fachlehrer Jochen Klein bei einer kleinen Bierprobe am Ende ihrer…

  • Übungsfirma der Berufsfachschule der ESS bei der Patenfirma Intersport Glaser

    Bei der Betriebsführung des Übungsfirmenpartners Intersport Glaser konnten die BFW-Schüler Einblicke in die tatsächliche Arbeit eines großen Sporteinzelhändlers bekommen. „Welche Fähigkeiten muss ein Bewerber im Einzelhandel mitbringen?“, fragt ein Schüler der ersten Berufsfachschulklasse. Christian Glaser geht auf diese und auf weitere Fragen zur Ausbildung und zu seinem Betrieb kompetent und freundlich ein und präsentiert seinen Betrieb von den Verkaufsbereichen über…